Alkmaar an einem Tag – Tipps & Sehenswürdigkeiten der Käsestadt

Lesedauer: 4 Minuten
6. November 2021

Im Rahmen unseres Urlaubs in Schoorl haben wir einen Tagesausflug nach Alkmaar unternommen. In der Käsestadt der Niederlande gibt es viel zu erleben und wir wollen euch heute die besten Sehenswürdigkeiten in Alkmaar zeigen!

Parken in Alkmaar

Wie ihr ja vielleicht wisst, sind wir große Fans von kostenlosen Parkplätzen und obwohl diese in den Niederlanden oft knapp sind, wurden wir in Alkmaar fündig!

Kostenloser Parkplatz in Alkmaar:
Rogier van der Weydestraat
Koordinaten: 52.640380332834525, 4.729186073268221

Alkmaar

Shoppen in Alkmaar

Die Alkmaarer Einkaufsmeile ist besonders bei schlechtem Wetter einen Besuch wert! Hier gibt es neben großen Shoppingketten auch kleinere Läden und solche, die es bei uns in Deutschland kaum oder gar nicht zu finden gibt.

Alkmaar

Die historische Innenstadt von Alkmaar

Die historische Innenstadt lädt auf einen Stadtbummel ein. Sie ist relativ klein und kompakt und daher perfekt zu Fuß zu erkunden. Es macht besonders Spaß, die ganzen Zugbrücken auf den Grachten zu entdecken und wer weiß, vielleicht kommt ja sogar ein Boot vorbei!

Alkmaar

Grachten wie in Amsterdam

Die Grachten erinnern an Utrecht und Amsterdam und müssen sich vor ihren großen Kollegen auf gar keinen Fall verstecken. Sobald die Sonne raus kommt, kann man hier sehr schön verweilen, denn genau wie in den größeren Städten liegen an den Grachten jede Menge Restaurants und Cafés.

Alkmaar

Das Käsemuseum in Alkmaar

Allgegenwärtig in Alkmaar: der Käse! So gibt es hier auch das berühmte Käse-Museum zu bestaunen im Denkmalturm der ehemaligen Stadtwaage.

Alkmaar
Turm der ehemaligen Stadtwaage, heute Holländisches Käsemuseum in Alkmaar

Weitere Museen in Alkmaar

Neben dem Käsemuseum gibt es außerdem in Alkmaar noch ein Biermuseum und überraschenderweise ein Beatles-Museum!

Alkmaar

Der große Käsemarkt in Alkmaar

Im Frühjahr und Sommer findet in Alkmaar jeden Freitag der berühmte Käsemarkt statt. Da wir leider im Oktober unseren Tagesausflug nach Alkmaar unternommen haben, konnten wir diese Tradition nicht verfolgen, aber in den Sommermonaten ist ein Besuch hier ein Muss! Um Punkt 10 wird die Glocke geläutet und der Markt beginnt – schon seit dem Jahr 1365 wird auf dem Waagplein Käse verkauft.

Alkmaar

Indonesisch essen in Alkmaar

Überraschend, aber wahr: indonesisches Essen ist typisch niederländisch! Deshalb haben wir die Gelegenheit genutzt, in Alkmaar bei „Deli“ eine typische Reistafel (Rijsttafel) zu bestellen. Dieses indonesische Festmahl besteht aus mehreren kleinen Schälchen und ist super, um eine Reihe an Gerichten zu probieren. Eine Warnung allerdings an dieser Stelle: es ist wirklich viel Essen! Glücklicherweise konnten wir die Gerichte, die wir nicht mehr geschafft haben, noch mit nach Hause nehmen.

Deli Alkmaar
Reistafel bei Deli in Alkmaar

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung von Alkmaar

Die Umgebung von Alkmaar eignet sich wunderbar für viele Ausflüge! Hier zeigen wir euch einige Ideen:

Destinationen, Erlebnisse & Hotels:
Inspirationen für deine Reisen, Wanderungen und Tagesausflüge!