Wie wir euch letzte Woche ja schon berichteten, haben wir einen kleinen, dreitägigen Wanderurlaub in den Teutoburger Wald unternommen, genauer gesagt ins Eggegebirge. Bei unserem Aufenthalt dort haben wir im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen* genächtigt und genau darüber wollen wir euch heute mehr erzählen!

Booking.com
Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Unser Zimmer im Jägerhof

Wir hatten ein reguläres Doppelzimmer gebucht, aber haben sogar noch ein Upgrade bekommen auf eine „Suite“ – also ein Doppelzimmer mit angrenzendem Wohnzimmer. Die Ausstattung ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber wir fühlten uns trotzdem dort sehr wohl.

Richtig toll fanden wir auch die Aussicht von unserem Balkon, besonders als dann im Laufe des Urlaubs auch noch die Sonne rauskam. Auf dem Balkon stehen Stühle und ein kleiner Tisch bereit – hier kann man im Sommer wunderbar den Tag ausklingen lassen.

Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Unser Badezimmer war sehr geräumig mit einer Duschkabine und angrenzender Toilette. Durch das kleine Regal neben dem Waschbecken ist auch genügend Platz, seine Kosmetik abzustellen.

Unser Schlafraum verfügte über zwei Einzelbetten, die wir zusammengeschoben haben und einen kleinen Schreibtisch, außerdem einen zweiten Fernseher. Die Betten waren nicht optimal – wir präferieren immer eine Matratze, aber das ist ja leider in Hotels häufig so der Fall. Abgesehen davon waren die Betten aber sehr bequem.

Für längere Aufenthalte auch sehr praktisch: der begehbare Kleiderschrank! Einzig was uns im Hotelzimmer gefehlt hat, ist eine Garderobe im Flur, um unsere vom Regen nassen Jacken aufzuhängen.

Der Wellnessbereich im Jägerhof

Im Jägerhof Willebadessen gibt es einen kleinen, aber feinen Wellnessbereich, der aktuell so abläuft: jeder Gast kann während dem Aufenthalt die Sauna für sich reservieren, für jeweils 1,5 Stunden am Tag. Diese Reservierung ist kostenlos/inklusive und kann an der Rezeption vorgenommen werden. Dann ist man im Wellnessbereich und in der Sauna alleine. Einzig und alleine andere Wellnessbehandlungen finden parallel im Behandlungszimmer statt – davon bekommt man aber wenig mit. Für einen Aufpreis kann man verschiedene Massagen und andere Wellnessbehandlungen buchen.

Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen
Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Das Frühstücksbuffet im Hotel

Das Frühstück wird im geräumigen Speisesaal als Buffet angerichtet und lässt kaum Wünsche offen! Aktuell in Corona-Zeiten läuft es so ab, dass jedes Zimmer einen festen Tisch zugewiesen bekommt – sowohl für Frühstück als auch Abendessen (dazu weiter unten mehr). Unser Tisch war im Nebenzimmer und deshalb sogar noch etwas ruhiger und mit traumhaftem Ausblick auf das umliegende Eggegebirge. Das Frühstück ist im Zimmerpreis inklusive.

Zur Auswahl stehen mehrere verschiedene Brote und Brötchen, sowohl herzhaft als auch süß, wie beispielsweise Croissants, Muffins und Mini-Donuts. Außerdem gibt es verschiedene Müslis, Cornflakes, Joghurt und dazu Obst. Wer es noch süßer mag, wird bestimmt bei den Pfannkuchen fündig!

Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Der Aufschnitt steht frisch bereit und wird häufig nachgelegt. Hier gibt es neben dem Standard Wurst & Käse auch Tomate Mozzarella und verschiedene Käse-Spezialitäten. Für die, die es noch herzhafter mögen, gibt es je nach Tag auch kleine Würstchen und Frikadellen.

Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Abendbuffet im Jägerhof in Willebadessen

Auch zum Abendessen wird im Jägerhof wieder Buffet serviert. Es kostet 18 € pro Person für volles Buffet, oder 9,90 € für einen Teller plus Salat. Die Auswahl ist groß, aber relativ klassisch – für Vegetarier gibt es definitiv eine gute Auswahl, für Veganer eher nicht. Besonders gut fanden wir die regionale & saisonale Auswahl wie den Wildgulasch.

Unser Aufenthalt im Wohlfühlhotel Der Jägerhof in Willebadessen

Unser Fazit zum Der Jägerhof in Willebadessen

Wir fühlten uns richtig Wohl im Jägerhof in Willebadessen – klar, die Zimmerausstattung ist nicht die modernste oder hübscheste, aber es war sauber, die Mitarbeiter sehr freundlich und bemüht, unseren Aufenthalt nett zu gestalten und das Gesamtpaket des Hotels hat einfach gepasst.

Das Essen sowohl beim Frühstück als auch Abendessen hat uns überzeugt und auch der Preis hat gestimmt.

Super gefallen hat uns außerdem, dass wir als Hotelgäste gratis Minigolf spielen konnten auf der Anlage direkt vor dem Hotel – eine super Beschäftigung für die ganze Familie!

Aktivitäten in Willebadessen und Umgebung

Willebadessen ist ein super Ausgangspunkt für Ausflüge im Eggegebirge und Teutoburger Wald, wie zum Beispiel zu den Externsteinen und Velmerstot. Wer mehr über unsere dortigen Wanderungen erfahren möchte, schaut mal in diesem Blogbeitrag vorbei.

Merke dir das Wohlfühlhotel Der Jägerhof auf Pinterest