The Lancaster Hotel – unsere Boutique-Unterkunft in Amsterdam

Lesedauer: 4 Minuten
19. April 2022

Bei unserem Kurztrip nach Amsterdam haben wir im The Lancaster Hotel Amsterdam übernachtet, einem Boutique-Hotel im Westen der Amsterdamer Innenstadt, direkt am Amsterdamer Zoo. Im heutigen Blogbeitrag möchten wir euch das Hotel gerne vorstellen!

Booking.com

Unser Standard-Doppelzimmer

Schon beim Check-In im The Lancaster Hotel Amsterdam (Affiliate) waren wir beeindruckt: an einem Computer hatte man die Möglichkeit, kontaktlos einzuchecken und seine eigene Keycard zu programmieren!

Das Hotel bietet verschiedene Zimmergrößen an, vom Einzelzimmer bis zum 4-Personen-Familienzimmer. Wir buchten das Standard-Doppelzimmer mit Blick auf den ruhigen Innenhof, was für uns und den Kurztrip völlig in Ordnung war. Es gibt sogar noch die Option „Small double room“ – wir müssen aber gestehen, dass wir das Standardzimmer schon relativ klein fanden. Es war zwar genug Platz, um unsere Koffer abzulegen, aber besonders das Bad war wirklich sehr klein. Aber auch hier gab es genug Ablagemöglichkeiten für unsere Kosmetik, was für uns immer sehr wichtig ist.

Als besonders positiv empfanden wir das Bett – ein komfortabler Boxspring-Traum! Und bei Bedarf kann man sogar noch die Kissen gegen die gewünschte Härte austauschen.

Auf dem Zimmer gibt es eine Nespresso-Kaffeemaschine mit einigen Kapseln und einen Wasserkocher, dazu liegen einige Teebeutel bereit. Außerdem steht auf jedem Zimmer eine kostenlose Flasche Wasser.

Das Frühstück im The Lancaster Hotel in Amsterdam

Das Frühstück im The Lancaster Hotel Amsterdam (Affiliate) wird im hauseigenen Café im Erdgeschoss serviert. Das Ambiente hier ist sehr stylisch und ruhig, nicht überfüllt oder hektisch.

Das servierte Frühstück würden wir als international beschreiben – es gibt die Klassiker wie Brot, Brötchen, Rührei & soft-gekochte Eier und Bacon, dazu natürlich niederländischen Käse und Wurst. Auch Fans von süßem Frühstück kommen auf ihre Kosten mit Croissants, Marmelade, Muffins, Schokobrötchen und eine Joghurtbar.

Die Lage des Hotels in Amsterdam

Das The Lancaster Hotel Amsterdam (Affiliate) liegt im Stadtteil Plantage, direkt am Amsterdamer Zoo Artis. Der Eingang zum Zoo ist nur 200 Meter entfernt. Aber auch die Innenstadt ist schnell zu erreichen – entweder in etwa 20 bis 30 Minuten zu Fuß je nach Ziel, oder auch mit der Straßenbahn. Straßenbahn-Stationen gibt es direkt mehrere: entweder Artis direkt vor der Tür oder K. ’s-Gravesandestr. an der Universität, nur wenige Minuten entfernt.

Für uns war die Lage perfekt – die Gegend ist ruhig und fühlt sich auch abends/nachts sehr sicher an.

Unser Fazit zum Hotel

Für uns war das Hotel perfekt! Während unseres Kurztrips haben wir nicht sonderlich viel Zeit im Hotel verbracht, aber für unsere Aktivitäten in Amsterdam war die Lage sehr passend. Die Atmosphäre im Hotel hat uns wirklich gut gefallen und das Frühstück all unsere Wünsche erfüllt. Da die meisten Hotels in Amsterdam sehr teuer und dazu klein oder abseits der Innenstadt sind, waren wir sehr glücklich, The Lancaster Hotel Amsterdam (Affiliate) gefunden zu haben und würden das Hotel auch nochmal buchen.

Destinationen, Erlebnisse & Hotels:
Inspirationen für deine Reisen, Wanderungen und Tagesausflüge!