Unser Aufenthalt bei Disney’s Davy Crockett Ranch im Disneyland Paris

Lesedauer: 4 Minuten
4. November 2022

Bei unserem letzten Besuch im Disneyland Paris wollten wir mal etwas neues ausprobieren und haben in der Disney’s Davy Crockett Ranch (Affiliate) übernachtet! Der Ferienpark gehört zwar offiziell zu den Disney Hotels und bietet somit alle Vorteile wie zum Beispiel Extra Magic Time, liegt aber etwas außerhalb und ist nur mit dem Auto erreichbar.

Unsere Pioneer Tribe Cabin

Unsere gemütliche Hütte befand sich im Bereich „Cherokee Trail“, also relativ nah an der Rezeption. Trotzdem ist der Bereich dort sehr ruhig und privat und man hat wirklich das Gefühl, mitten im Wald zu sein. Aber Achtung, die Natur merkt man auch: denn an einem Morgen hatten wir auch eine mittelgroße Spinne bei uns im Badezimmer sitzen.

Die Hütten bieten Platz für fünf Personen (ein Doppelbett, drei Einzelbetten) und sind klein, aber sehr gemütlich. Uns haben sie ein bisschen an einen Wohnwagen erinnert – besonders das Elternschlafzimmer ist schon ein bisschen eng.

Schlafzimmer der Pioneer Tribe Cabin in der Davy Crockett Ranch

Beide Schlafzimmer haben ein angrenzendes Badezimmer, beide sind mit einer Dusche ausgestattet. Es gibt drinnen einen großen Esstisch mit Platz für fünf Personen, aber auch draußen auf der Terrasse nochmal eine Sitzmöglichkeit für schönes Wetter. Besonders schön: auf der Terrasse gibt es auch einen Grill!

Wir waren Mitte Oktober in der Davy Crockett Ranch und obwohl es draußen noch mild und sonnig war, liegen die Hütten sehr schattig. Wenn man die Hütte verlässt, geht auch die Heizung aus, so dass es bei unserer Rückkehr vom Park immer sehr kalt dort war. Deshalb würden wir eher nicht empfehlen, die Davy Crockett Ranch in den Wintermonaten zu buchen.

Esstisch der Pioneer Tribe Cabin in der Davy Crockett Ranch

Der Pool in der Davy Crockett Ranch

Eins der Highlights der Davy Crockett Ranch war für uns definitiv der Pool! Es lohnt sich, bei eurem Besuch ein bisschen Zeit einzuplanen, um eine Pause vom Park im Pool einzulegen. Während unseres Besuches hatte der Pool von 15 bis 21 Uhr offen – die Öffnungszeiten können aber variieren. Besonders während der Park-Öffnungszeiten ist es im Pool herrlich ruhig und perfekt zum entspannen.

Frühstück in der Davy Crockett Ranch: so funktioniert’s!

Im Gegensatz zu den anderen Disney-Hotels wird in der Davy Crockett Ranch kein Frühstücksbüffet serviert. Stattdessen gibt es an jeder Hütten-Gruppe ein kleines Häuschen, wo man sein vorher bestelltes Frühstückspaket abholen kann.

Die Frühstückspakete enthalten pro Person folgendes:
Baguette, Croissant, Butter, Marmelade, Nutella, Saft, ein Heißgetränk nach Wahl (Kaffee, Tee oder Kakao)

Für weiteren Kaffee steht in jeder Blockhütte eine Filterkaffeemaschine bereit. Das Frühstückspaket kostet 12 € pro Person und ist in der Halbpension & Vollpension inklusive.

Shop in der Davy Crockett Ranch im Disneyland Paris

Abendessen in Crockett’s Tavern

An unserem zweiten Abend waren wir in Crockett’s Tavern zu Abend essen – ein Büffet-Restaurant in der Nähe der Rezeption in der Ranch. Und was sollen wir sagen, wir waren begeistert! Sehr positiv überrascht, denn wir haben schon einige der Büffet-Restaurants im Disneyland Paris ausprobiert. Crockett’s Tavern ist nicht nur das günstigste Büffet, sondern unserer Meinung nach auch das beste! Für 34 € (Erwachsene) inkl. einem Softgetränk werden dort rustikale Grillgerichte serviert, wie beispielsweise Rippchen, Hähnchenschenkel und mehr. Auch Vegetarier kommen dort auf ihre Kosten. Besonders toll fanden wir die Desserts – in den Apple Cobbler hätten wir uns reinlegen können!

Unser Fazit zu Disney’s Davy Crockett Ranch

Die Davy Crockett Ranch hat uns positiv überrascht! Uns hat es dort wirklich gefallen und wir können uns nur vorstellen, wie schön es dort im Sommer sein muss, wenn man draußen auch noch grillen kann. Allerdings denken wir, dass sich eine Buchung auf der Ranch am meisten für Familien mit Kindern lohnt (anstatt von kinderlosen Paaren wie uns), besonders wenn man sich auch noch in der Küche selber verpflegen möchte. Trotzdem kann man auch mit nur zwei Personen dort manchmal ein richtiges Schnäppchen buchen! Man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass man jeden Tag mit dem eigenen Auto zum Disneyland Park fahren muss (Parken ist dann allerdings kostenlos), da man den Weg nicht laufen kann und auch kein Shuttle für Parkbesucher fährt.

Destinationen, Erlebnisse & Hotels:
Inspirationen für deine Reisen, Wanderungen und Tagesausflüge!